BEE-Hintergrundpapier zur EEG-Umlage 2015: Bestandteile, Entwicklung und Mittelfristprognose bis 2017

Oktober 2014. Am 15. Oktober 2014 geben die Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der EEG-Umlage 2015 bekannt. Die EEG-Umlage 2015 sinkt von heute 6,24 Cent/kWh auf voraussichtlich 6,17 Cent pro Kilowattstunde (kWh) Strom. Nach Prognose des BEE wird die Umlage auch in den Folgejahren stabil bleiben. Im Folgenden werden die Auswirkungen der drei wichtigsten Faktoren genannt, die die Umlage im Jahr 2015 beeinflussen und zu Abweichungen von der BEE-Berechnung führen können: Wer zahlt die volle Umlage? Wie viel ist der EEG-Strom wert? Wie hoch sind die Rücklagen?

Download (PDF: 363 KB)

BEE Beitrag

BEE Beitrag

 

 

 

Quelle: BEE-Hintergrundpapier zur EEG-Umlage 2015: Bestandteile, Entwicklung und Mittelfristprognose bis 2017

Leave a Reply